Madonna di Zaro

Qui dal 1994 la Mamma Celeste parla al mondo intero...

"Voi siete il sale della terra...Voi siete la luce del mondo"

Messaggio di Giovanni Paolo II in occasione della XVII giornata mondiale della...

Messaggio Urbi et Orbi del Santo Padre Francesco

Messaggio Urbi et Orbi del Santo Padre Francesco

Pasqua 2013...Cari fratelli e sorelle di Roma e del mondo intero, buona Pasqua! Buona...

Messaggio di Papa Benedetto XVI Giornata Mondiale della Pace

Messaggio di Papa Benedetto XVI Giornata Mondiale della Pace

Beati gli operatori di pace... Ogni anno nuovo porta con sé l’attesa di un mondo migliore. In...

Articoli

Messaggi In Tedesco

   

Botschaft der Madonna von Zaro am 26 März 2019 an Angela

Diesen Nachmittag hat sich die Mama mit einem leicht rosafarbenen Kleid und einem großen grün-bläulichen Umhang gezeigt, der sie umhüllte und auch ihr Haupt bedeckte.

Die Mama trug auf ihrem Haupt eine Königinnenkrone. Sie hielt die Hände zum Gebet gefaltet, in denen sie einen langen, weißen Licht- Rosenkranz hielt. Die Mama stand barfuß auf der Erdkugel. Zur Rechten der Mama war der heilige Erzengel Michael in glänzender Rüstung und einer großen Waage in der rechten Hand. Die Mama war traurig.

Gelobt sei Jesus Christus

„Meine lieben Kinder, danke, dass ihr auch heute auf diesen meinen Anruf geantwortet habt, indem ihr zu meinem gesegneten Wald geeilt seid.

Meine Kinder, auch heute bin ich hier, um euch um Gebet für meine geliebte Kirche zu bitten. Betet meine Kinder, nicht nur für die Weltkirche, sondern auch für die Ortskirche.

Kinder, betet in dieser Fastenzeit, opfert Fasten und Gebet auf für eure Kirche und ihre Einheit. Betet, damit sich das Volk Gottes nicht zerstreut und damit es vereint bleibt.

Kinder, schaut nicht auf Äußerlichkeiten, stellt euch auch keine unnützen Fragen, sondern betet. Beugt eure Knie und haltet den heiligen Rosenkranz fest in den Händen.

Meine Kinder, schon seit langer Zeit komme ich durch das Wirken und den Willen Gottes mitten unter euch, aber nur wenige von euch haben es wirklich begriffen. Gott sendet mich in Seiner unermesslichen Barmherzigkeit und Seiner unendlichen Güte mitten unter euch, um euch zu bekehren und euch zu Ihm zurückzuführen.

Geliebteste Kinder, die ganze Welt braucht Gebet, sie braucht Liebe, jene wahre Liebe, die nur Gott schenken kann.

Kinder, ich bitte euch, Licht zu sein für jene, die in der Finsternis sind. Kinder, ich liebe euch mit unermesslicher Liebe, aber ihr habt dies noch nicht verstanden.

Meine Kinder, nochmals bitte ich euch um Gebetsgruppen. Ich möchte, dass eure Häuser in Gebet und Frieden erstrahlen. Ich wünsche, dass ihr euch alle rettet, aber dies hängt allein von euch ab. Ich habe euch gesagt, was ihr tun müsst: wenn ihr euch müde fühlt, sucht Kraft im Gebet, in der Eucharistie und im Allerheiligsten Altarsakrament. Dort ist mein Sohn lebendig, er erwartet euch und schenkt euch unbegrenzte Gnaden“.

Dann habe ich mit Mama gebetet und zum Schluss hat sie alle gesegnet.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.



   

 Botschaft der Madonna von Zaro am 26 März 2019 an Simona

 

Ich habe die Mama gesehen: sie war ganz in weiß gekleidet, auf ihrem Haupt trug sie eine Krone mit zwölf Sternen und einen langen, weißen Umhang, der bis zu den Füßen hinunterreichte, die barfuß auf der Weltkugel standen. Die Mama hatte auf ihrer Brust ein mit Dornen umwundenes Herz aus Fleisch. Ihre Arme hielt sie geöffnet zum Zeichen des Empfanges.

Gelobt sei Jesus Christus

„Meine lieben, geliebten Kinder, seht, ich komme wieder mitten unter euch. Ich komme an diesen Gnadenort, um euch um Gebet zu bitten, Gebet, Kinder, für meine geliebte Kirche, für meine bevorzugten Söhne; sie werden vom Bösen am meisten versucht.

Kinder, ich bitte euch nochmals um das Gebet für diese Welt, die immer mehr in Finsternis eingehüllt ist.

Meine Kinder, ich bin euch immer nahe und verlasse euch nie; ihr aber seid es, die ihr euch mit eurem Verhalten zu oft von mir entfernt und dadurch immer mehr dem Abgrund des Verderbens entgegenlauft.

Kinder, öffnet eure Herzen für den Herrn, lasst Ihn in euch wohnen.

Meine lieben geliebten Kinder, seid bereit, euer tägliches Kreuz auf euch zu nehmen und meinem Sohn auf dem Kalvarienweg nachzufolgen. Seid bereit mit Ihm zu sterben.

Meine geliebten Kinder, nur wenn ihr der Welt absterbt, könnt ihr wahre Kinder Gottes sein. Seid bereit, Ihm zu folgen. Übergebt Ihm jeden eurer Momente der Freude oder des Schmerzes.

Meine Kinder, diese Fastenzeit ist eine Zeit großer Gnaden. Vergeudet sie nicht für unnütze Dinge, sondern wendet euch dem Herrn zu, bergt euch in Seinen Heiligen Wunden.

Meine Kinder, ich liebe euch! Wenn ihr nur verstehen könntet, wie groß die Liebe Gottes für jeden von euch ist, - wenn ihr nur verstehen könntet, dann würden euch die Augen aufgehen, und ihr würdet Seinen unendlichen Plan der Liebe ganz verstehen.

Meine Kinder, stärkt euch mit dem Gebet, mit den Sakramenten und mit der Eucharistischen Anbetung.

Ich liebe euch, meine Kinder, ich liebe euch!

Jetzt gebe ich euch meinen heiligen Segen.

Danke, dass ihr zu mir geeilt seid“.


Botschaft der Madonna von Zaro am 8 März 2019 an Simona
Botschaft der Madonna von Zaro am 8 März 2019 an Angela

Botschaft der Madonna von Zaro am 26 März 2019 an Simona
Botschaft der Madonna von Zaro am 26 März 2019 an Angela

Botschaft der Madonna von Zaro am 08 Februar 2019 an Simona
Botschaft der Madonna von Zaro am 08 Februar 2019 an Angela

Botschaft der Madonna von Zaro am 26 Januar 2019 an Angela
Botschaft der Madonna von Zaro am 26 Januar 2019 an Simona